Ein paar Stun¬≠den im Netz und man hat den Ein¬≠druck, drau¬≠√üen w√ľr¬≠den para¬≠mi¬≠li¬≠t√§¬≠ri¬≠sche Kampf¬≠for¬≠ma¬≠tio¬≠nen in Braun¬≠hem¬≠den durch die Stra¬≠√üen mar¬≠schie¬≠ren und die Macht¬≠√ľber¬≠nah¬≠me des rech¬≠ten Mobs w√§re nur noch eine Fra¬≠ge von Tagen. Sie¬≠ben Jahr¬≠zehn¬≠te Faschis¬≠mus¬≠for¬≠schung sind offen¬≠bar ohne jeden Wert und umstands¬≠los der absur¬≠den Annah¬≠me gewi¬≠chen, allein ver¬≠ant¬≠wort¬≠lich f√ľr Hit¬≠ler und Ausch¬≠witz w√§re ein amorph wabern¬≠der, von kon¬≠kre¬≠ten his¬≠to¬≠ri¬≠schen und psy¬≠cho¬≠lo¬≠gi¬≠schen Bedin¬≠gun¬≠gen los¬≠ge¬≠l√∂s¬≠ter ¬ĽHass¬ę, der nun zur√ľck¬≠ge¬≠kehrt ist und sich wie ein Nebel des B√∂sen auf ¬ĽDun¬≠kel¬≠deutsch¬≠land¬ę gelegt hat. Wozu Geschich¬≠te stu¬≠die¬≠ren, wenn im Ernst¬≠fall doch nur wie¬≠der der¬≠sel¬≠be alte Manich√§is¬≠mus wie eh und je von den Men¬≠schen Besitz ergreift?

*

Neil Young wird mir wie­der sym­pa­thisch. 1989 sagt er in einem Interview:

I don’t have a view, I have an opi­ni­on that chan­ges becau­se ever­y­day is a dif­fe­rent day. I’m not a libe­ral or a con­ser­va­ti­ve. I’m not like that. With Rea­gan, some things he did were ter­ri­ble, some things he did were gre­at. Most peop­le tend to take a pre­si­dent and say you hate… he does one thing you real­ly don’t like. Like he builds exces­si­ve amounts of war­heads or some­thing. So you wri­te him off com­ple­te­ly. Which I think is com­ple­te­ly stu­pid. And I think, is very nar­row min­ded. (http://www.thrasherswheat.org/ptma/reagan.htm)

*

Gera¬≠de haben die Kir¬≠chen¬≠glo¬≠cken gel√§u¬≠tet. Um die¬≠se Zeit, kurz vor dem Mit¬≠tag, zei¬≠gen sie immer an, dass jemand gestor¬≠ben ist. Sie haben f√ľr mei¬≠ne Eltern gel√§u¬≠tet, mei¬≠ne Gro√ü¬≠el¬≠tern ‚Äď ver¬≠mut¬≠lich f√ľr alle mei¬≠ne Vor¬≠fah¬≠ren hier im Ort, die ich bis 1535 zur√ľck¬≠ver¬≠fol¬≠gen kann. Es ist ein etwas mul¬≠mi¬≠ges Gef√ľhl zu wis¬≠sen, dass man als N√§chs¬≠tes selbst an die Rei¬≠he kom¬≠men wird, aber wie sag¬≠te Samu¬≠el John¬≠son? ¬ĽWhen a man knows he is to be hanged‚Ķit con¬≠cen¬≠tra¬≠tes his mind wonderfully.¬ę